eco cosmetics Sonnencreme
eco cosmetics Sonnencreme

eco cosmetics

Der Lichtschutzt der eco cosmetics Sonnencreme entsteht durch natürliche und in mineralischer Form vorliegende Mineralien. Die Herstellung galt lange als unmöglich oder aber die Resultate anderer Hersteller entsprachen nicht den geforderten Mindestlichtschutzfaktoren. Einige andere vermittelten ein unangenehmes Gefühl auf der Haut oder schützen nicht effektiv genug.

Die Schutzformel


Die Sonnencreme ist eine Kreation von Dieter Sorge auf mineralischer Basis. Sie reflektiert und schützt durch natürliches Titandioxid, Magnesium und Glimmer. Diese drei Grundsubstanzen variieren je nach Sonnencreme, teilweise wird auch gänzlich auf eine der Mineralien verzichtet. So z.B. bei dem Sonnengel LSF 30 für die besonders sensible Gesichtshaut. Hier kommen pflanzliche Lichtschutzfilter zum Einsatz. Das macht die Creme transparent und verleiht ihr ein noch angenehmeres Tragegefühl.

Die Besonderheiten der eco cosmetics Sonnencreme


Eine weitere Besonderheit dieser Sonnencremes ist ihre ölige Grundsubstanz. Sie enthalten nur sehr wenig Wasser, diese Tatsache macht sie extrem wasserresistent. Selbst ein Bad im salzigen Meerwasser übersteht die Sonnencreme auf deiner Haut. Durch die teilweise leichte Tönung der Creme enstehen keine weißen Cremespuren auf bereits gebräunter Haut. Im Gegenteil, die getönten Sonnencremes passen sich dem eigenen Hautton an und dunkeln ihn ein wenig ab. Weiße Streifen nach dem Eincremen wirst du mit der Sonnencreme von Eco Cosmetics nicht erleben.
Seite 1 von 1
12 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 12